SW-Entwicklung und Implementierung

Modernes C++: Einführung

C++ ist eine der verbreitesten Programmiersprachen und wird sowohl in der Systemprogrammierung als auch in der Anwendungsprogrammierung eingesetzt. Gerade in der Entwicklung von Embedded Systems nimmt C++ als Programmiersprache eine Schlüsselstellung ein. Unter modernem C++ versteht man die ab C++11 eingeführten Änderungen und Erweiterungen des C++-Standard, die es ermöglichen noch effektiveren und noch robusteren Code zu schreiben. Inzwischen stehen für alle geeigneten Microcontroller Compiler zur Verfügung, die modernes C++ unterstützen.

Unsere Themenauswahl richtet sich an Entwickler, die bisher keine oder wenig Erfahrung mit C++ haben, aber bereits Sprachen wie C, Java oder C# beherrschen. Wir können dabei auch intensiv auf die speziellen Aufgabenstellungen bei der Entwicklung von Embedded Systems in C++ eingehen. Besonderes Augenmerk liegt bei unseren C++-Schulungen darauf, den Teilnehmern ein Verständnis für das Laufzeit- und Speicherverhalten von C++-Anwendungen zu vermitteln.

Die Schulung basiert auf dem aktuellen Sprachstandard C++17, kann auf Wunsch aber auch auf die älteren Standards C++14 oder C++11 eingehen.

Themenauswahl

  • Objektorientierung mit C++
  • Compiler und Linker
  • C++-Kontrollstrukturen
  • Variablen, Zeiger, Referenzen
  • Einfache Objekte
  • Klassen und Vererbung
  • Überladen von Operatoren
  • Namespaces und Aufbau von Programmen
  • Fehlerbehandlung (Exceptions)
  • Templates und deren Verwendung
  • Automatische Typableitung mit auto und decltype
  • RValues und die Move-Semantik
  • Smart Pointer und Speicherverwaltung
  • Lambdas und ihr Einsatz
  • Multithreading
  • Container und Iteratoren
  • Algorithmen
  • Ein- und Ausgabe mit Streams
  • Type Traits
  • Ausblick auf C++2a

Jetzt Kontakt aufnehmen!