Software- und Systemarchitektur

Modellgetriebe Softwareentwicklung

Unter modellgetriebener Softwareentwicklung versteht man ein Vorgehen, bei dem der Quellcode (oder zumindest Teile davon) aus einem fachlichen Modell über entsprechende Transformationen automatisch erstellt wird.

Wir stellen in unseren Schulungen zu diesem Thema Konzepte, Tools und Best Practices vor, die in den letzten Jahren entstanden sind.

Themenauswahl

  • Grundbegriffe der modellgetriebenen Softwareentwicklung (MDSD)
  • Die MDA (Model Driven Architecture) der OMG
  • Architekturzentriertes MDSD
  • Metamodellierung
  • Modelltransformationen
  • Zielarchitekturen für modellgetriebene Entwicklung
  • Codegenerierung
  • UML Tools mit MDSD- und MDA-Unterstützung
  • Open Architecture Ware
  • Konfigurationsmanagement für modellgetriebene Softwareentwicklung
  • Modellgetriebe Entwicklung für Embedded Systems
  • Strategien zur Umsetzung von modellgetriebener Softwareentwicklung

Telefon: 07247-954550
info@maurer-treutner.de