Methoden und Entwicklungsprozess

Unser Schulungsangebot zu den Themen Methoden und Entwicklungsprozess befasst sich mit den wichtigsten Aspekten moderner Software- und Systementwicklung.

Auf agilen Entwicklungsmethoden und deren Einsatz im Umfeld der Entwicklung von Embedded- und Echtzeitsystemen liegt dabei unser Schwerpunkt. Wir haben mit diesen Methoden nicht nur im Rahmen unserer Beratungstätigkeit sondern auch in eigenen Entwicklungsprojekten ausgezeichnete Erfahrungen gemacht.

Zu jeder Entwicklung gehören die Teilprozesse Konfigurationsmanagement, Requirements-Management und Change-Request-Management. Unsere Schulungen zu diesen Themen befassen sich mit den entsprechenden Methoden und Tools.

Die meisten weit verbreiteten Entwicklungsprozesse für Softwareprodukte bzw. mechatronische Produkte leiten ihre Kernelemente aus denen des klassischen Projektmanagements ab. Entwicklungsprojekte im mechatronischen Umfeld bringen jedoch besondere Umstände und Eigenschaften mit sich, denen mit adäquaten Mitteln begegnet werden muss.

In den Schulungen aus diesem Themenfeld werden die wesentlichen Elemente agilen Vorgehens aus Sicht des Projektmanagements vorgestellt. Die Teilnehmer lernen basierend auf den agilen Werten und Prinzipien die Besonderheiten der Rollen, der Abläufe und der Kommunikationsformen kennen, die agilen Ansätzen zu eigen sind.

Die Analyse des zu konstruierenden Systems begleitet in modernen Projekten durchgängig alle weiteren Aktivitäten bis zur Produkteinführung. Die dabei ermittelten Anforderungen, ihre Strukturen und Beziehungen zu Entwurfsdokumenten und dem Produkt selbst erreichen schnell eine Komplexität, die zielgerichtetes und systematisches Vorgehen notwendig macht.

Jetzt Kontakt aufnehmen!